Catedral Ciudad Rodrigo Castellano English Français Portugues Deutsch Italiano A

DIE CATHEDRALE


Entdecken unsere Kathedrale,         klicken hier...

VIRTUELLER AUSFLUG - BILDER


Fotos, klicken hier..., und Virtueller Ausflug, klicken hier...

IHREN BESUCH VORBEREITEN


Preise kennen, klicken hier..., Offnungszeiten, klicken hier...
    KATHEDRALE VON SANTA MARIA, Part IV
                      FÜHREND
 

Die Seitenkapellen, die man durch Spitzbögen betritt, waren Grabkapellen von zwei der wichtigsten Familien der Stadt: Die Nordkapelle (auf der Evangeliumsseite) die der Familie Herrera, die auf der Süd (oder Epistel). Seite die der Familie Pacheco.

Im Mittelteil des Hauptschiffs nimmt der Domchor den beherrschenden Platz ein. An seinen beiden Seiten sind noch zwei kleine, aber ausgesprochen schöne Türchen in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Das Chorgestühl, eingefasst von einer filigranen gotischen Schnitzerei, wurde zwischen 1498 und 1504 von Rodrigo Alemán angefertigt. Alemán und seine Mitarbeiter schufen 72 Lehnstühle, die die Fantasie des Meisters sowie seine umfassende Kenntnis religiöser und profaner Quellen zeigen.

Detalle 4

Auf der Chorempore befinden sich zwei Orgeln. Die kleinere, auf der Nordseite, wurde 1725 von Pedro Liborno Echevarría gebaut; das Gehäuse der größeren, seit Ende des 18. Jhdts. auf der gegenüberliegenden Seite, ist Manuel de Larra Churriguera zu verdanken, der es um 1725 entwarf. Die rückwärtige Aussenwand des Chorgestühls ist das Werk von Ramón Pasqual Díez aus dem Jahr 1787, eine Marmor imitierende Stuckarbeit.

An der Wand des nördlichen Seitenschiffs fällt das Grabmal auf, das 1560 von Fernando de Robles und María Pérez Pinero gestiftet wurde und bekannt ist als "Alabaster-Altar" oder "Altar des fünften Schmerzes der Maria" in Anspielung auf die von Lucas Mitata meisterlich gestaltete Szene der Kreuzabnahme im unteren Bogen. Die architektonische Anordnung ist von Pedro de Ibarra, die Malerei von Juan de Borgoña d.J.

 

 

Bild Galerie

El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

Obtener Adobe Flash Player



Gehen zu unterteilen:

Die Kathedrale, Part I
Die Kathedrale, Part II
Die Kathedrale, Part III
Die Kathedrale, Part IV
Die Kathedrale, Part V

Vergöberte Bildgalerie sehen...

 
     
            NEUHEIT  
 
Strabenplan

Mit den wichtigsten sehenswürdigkeiten...
Download...
 
     
    Patrocina  
  Home  -  Geschichte  -  Bilder  -  Besuch  -  Öffnungszeiten  -  Kontakt  
  (c) 2010 Diócesis de Ciudad Rodrigo - www.catedralciudadrodrigo.com - Rechtlicher Hinweis